Kirmesanlage Modul "Geisterbahn"


Die Geisterbahn Mammuthöhle ersetzte im Herbst 2014 den Geistertempel. Mir war es persönlich

besonders wichtig die Geisterbahn Mammuthöhle, eine Geisterbahn aus den 90ern, wieder auf den

Festplatz zu holen. Die Bahn zählt zu den am aufwändigsten beleuchteten Modellen auf der Anlage

und wird mit über 1000 SMD-LED´s im Lauflicht verdrahtet, in Szene gesetzt. Der Schriftzug wird

hierbei mit einer 10-Kanal-Lauflichtsteuerung separat angesteuert. Die 3-Stock-Geisterbahn verfügt

zudem über ein Fahrsystem, das die Figuren bewegt und eine Antriebseinheit für die Figuren im

Frontbereich. Neben der Geisterbahn befinden sich noch Hot Dog, Dolce Diavolo, ein Greifer-

Automat und der Mäusezirkus auf dem Modul, welche ebenfalls illuminiert sind.